BuchHaus Loschwitz

Friedrich-Wieck-Str. 6
01326 Dresden
Tel.: (0351) 268 5275
E-Mail: buchHaus_loschwitz@t-online.de

Öffnungszeiten:

Dienstag – Freitag:
10:00 – 18:00 Uhr
Sonnabend:
10:00 – 16:00 Uhr

KulturHaus Loschwitz –
die unabhängige Bühne für Literatur, Musik und politische Publizistik

Liebe Freunde, liebe Gäste!

Eröffnet 2005, wollten wir von Anbeginn in diesem Haus vielen Bereichen einen Raum geben.
Hauptaugenmerk liegt neben der Musik, der Diskussion, den Vorträgen und den Kunstausstellungen jedoch auf der Literatur. 
Im Rahmen unterschiedlicher Veranstaltungsreihen wollen wir Begleiter, Kompass, Anstifter und Unterhalter sein.

Autorenlesungen zum Beispiel sind einerseits Garant für unikates Erleben Prominenter und andererseits Veranstaltungen mit andächtigem Saloncharakter. Dazu kommt unser Interesse für Zeitpolitik und gesellschaftliche Transformation. Darum haben wir seit 2016 die Reihe „ZeitenBuch. Seitenweise Politik“ etabliert, die sich wiederum mit kritischen Publizisten und deren Büchern beschäftigt.

Liederabende, Gesprächsrunden und ein offenes Haus für demokratische Auseinandersetzung runden unseren Begriff von »Kultur« umfassend ab.

Gleichzeitig ist das KulturHaus Loschwitz auch ein Ort für Vereine und deren Programme, wo bei akzeptierter Unterschiedlichkeit bei verschiedenen Themen und Interessen das gemeinsame Erleben im Vordergrund stehen soll.( Literarisches Dresden e.V,  REMM- Rat europäischer Migranten und Minderheiten e.V.)

Susanne Dagen
Michael Bormann